Österreich-Premiere "Destination Unknown"

"Destination Unknown" erzählt die Geschichte des KZ-Überlebenden Ed Mosberg. Das Mauthausen Komitee Österreich lädt in Kooperation mit dem TOP-Kino zur Österreich-Premiere des Films „Destination unknown“ am

6. Mai um 19:30 Uhr

ein. Diese Österreich-Premiere wird vom KZ-Überlebenden Ed MOSBERG, MKÖ-Vorsitzenden Willi MERNYI und Regisseur Llion ROBERTS eröffnet. Anschliessend lädt das Mauthausen Komitee zum Sektempfang ein.

Ein einzigartiger Film über den Holocaust und dessen Überleben.

Der Film leistet einen einzigartigen Beitrag zur Geschichte des Holocaust und fängt den Schmerz ein, den die Holocaust-Überlebenden 70 Jahre nach der Befreiung noch immer fühlen, sowie die Widerstandsfähigkeit, die es ihnen ermöglicht hat, mit den Erinnerungen zu leben. Mit nur den eigenen Worten der Überlebenden erzählt der Film eine lebendige Erzählung über das Leben, das durch den Holocaust befleckt wurde.

Der Film verfolgt die Reisen nach Kriegsausbruch durch das Elend der Ghettos, die unvorstellbaren Schrecken der Lager und wie die Überlebenden Licht in der Dunkelheit sehen, während sie aus den Ruinen des Alten ein neues Leben führen. Durch das Erstellen eines nahtlosen Mosaiks aus Berichten aus erster Hand, seltenem Archivmaterial und Fotos aus und während des Krieges, teilen Überlebende ihre Erinnerungen. Er verbindet intime Zeugnisse mit einem umfassenden Archiv, um die Geschichten von zwölf Holocaust-Überlebenden auf die Leinwand zu bringen. Die Überlebenden teilen ihre Erinnerungen, einige zum ersten Mal, einige zum letzten, und bringen ihre Erfahrungen einer neuen Generation näher. Wir sehen diejenigen, die überlebt haben, die sich versteckt haben, diejenigen, die als Partisanen gekämpft haben, und diejenigen, die Lager wie Treblinka, Mauthausen und Auschwitz-Birkenau durchgemacht haben. Während es einigen gelang zu entkommen, mussten die meisten versuchen, bis zum Ende des Krieges am Leben zu bleiben. Ihre Geschichten enden nicht mit der Befreiung. Wir sehen, wie sie das Chaos, das danach kam, und ihre Versuche, ein neues Leben aufzubauen, überleben mussten.

 „Ich  habe ich mich vor vierzehn Jahren zu diesem Projekt inspirieren lassen. Ich wollte sicherstellen, dass die bemerkenswerten Geschichten der Überlebenden des Holocaust für die Nachwelt erhalten bleiben. In den letzten Jahren habe ich eine bemerkenswerte Anzahl unglaublicher Menschen kennen gelernt und befragt, deren Leben uns alle inspiriert. Von den vierhundert Stunden der Zeugnisse, die ich aufgenommen und geleitet habe, wollte ich einen Film schaffen, der die Essenz ihrer Erfahrungen einfängt, einen Beitrag zur Geschichte dieser Zeit leistet und die Erinnerung an die Shoah verewigt. “ – Llion Roberts, Produzent

Dieser Film ist die beste Antwort auf die Lösung der nationalsozialistischen Vernichtung der jüdischen Nation und all derer, die laut Nazi-Ideologie nicht "lebenswert" waren. Der Film zeigt, dass alle, die die Lager überlebten, in erster Linie Menschen waren. Menschen, die alle Schrecken erlebt haben, haben sich selbst und der Welt bewiesen, dass sie es wert waren, zu überleben. Sie überlebten, um über die Wahrheit zu sprechen, die die Welt hören sollte, und aus der man lernen sollte - so das es „Nie wieder!“ geschieht. Leider sind viele von ihnen nicht mehr unter uns, aber sie haben diesen Film als Erbe hinterlassen, um in ihrem Namen zu reden.“ - Branko Lustig, Produzent von Schindlers Liste

Kritiken

“Powerful and moving”
Stephen D. Smith, Executive Director of the USC Shoah Foundation

“Heart breaking, Inspiring, astounding”
Claire Aguilar, Head of Programming, Sheffield Doc/Fest

"A masterful documentary”
Ron B. Meier, Executive Director of the American Society for Yad Vashem

“Gripping testimony”
Kate Muir, The Times

“A powerful, valuable addition to Holocaust testimony”
Peter Bradshaw, The Guardian

“What gives Destination Unknown its power is the focus on the trauma endured by the survivors”
Nick Hasted, The Independent

Die Österreich Premiere findet am 6. Mai 2019 im Top Kino statt. Nähere Informationen finden sie unter www.topkino.at/ oder www.mkoe.at . Anmeldungen unter www.topkino.at

MKÖ-Destination-Unknown-Copyright:LlionRoberts
MKÖ-Ed-Moosberg-Destination-Unknown-Copyright:LlionRoberts
Hintergrundbild