Hintergrundbild
Martin Sellner mit der Islamhasserin Laila Mirzo (Mädelschaft „Iduna zu Linz“) auf dem Burschenbundball 2019
Burschenbundball: Tummelplatz der Rechtsextremen

Der Sprecher der rechtsextremen „Identitären“, Martin Sellner, hat im Vorjahr den Linzer Burschenbundball besucht. Wie der „Standard“ berichtet, wird der Hassprediger ihn auch heuer wieder besuchen. Im Mai 2019 haben internationale Dachverbände von KZ-Überlebenden den oö. Landeshauptmann Thomas Stelzer aufgefordert, für den Burschenbundball keinen Ehrenschutz mehr zu übernehmen.

Buch Mauthausen im Bild Copyright: MKÖ
Neuerscheinung

In unserer Verlagsreihe "edition Mauthausen" haben wir das Buch "Mauthausen im Bild" herausgegeben. Diese Studie beschäftigt sich mit Fotografien, die von SS-Angehörigen im KZ Mauthausen aufgenommen wurden. Ziel ist, die Hintergründe dieser Bilder, ihre Funktionen für die Täter und ihre Nachwirkungen darzustellen, um den Blick auf diese spezifischen Quellen zu schärfen. Ein zentrales Anliegen ist es, die Fotografien nicht einfach als Abbildungen der Lagerrealität, sondern als Dokumente der Täter zu begreifen.

Themenbild Mauthausen-Außenlager-App

Mauthausen-Außenlager-App

Informationen, Fotos, Videos zur Geschichte der ca. 49 Außenlager des KZ Mauthausen sowie Beiträge von KZ-Überlebenden sind hier zu sehen. Mit dem Download der App werden interaktive Touren möglich.

zum Downloadzum Download