Hintergrundbild
"Menschlichkeit ohne Grenzen": virtuelle Befreiungsfeier mit ZuseherInnen aus der ganzen Welt

ZuseherInnen aus 23 Ländern der Welt fanden sich ein ein, um gemeinsam der Befreiung des KZ Mauthausen vor 75 Jahren und den Millionen Toten, die das nationalsozialistische Terrorregime gefordert hat, zu gedenken. Das diesjährige Thema "Menschlichkeit ohne Grenzen" gilt als Maxime für ein besseres Miteinander – auch heute.

Gedenken an die Opfer des Massakers beim Kreuzstadl in Rechnitz

Am 29.3.2020 würden wir die jährliche Gedenkfeier beim Kreuzstadl in Rechnitz am 75. Jahrestag an eines der schlimmsten Kriegsverbrechen auf österreichischem Boden, mit einer Gedenkfeier erinnern. Im Namen unserer lokalen Initiative RE.F.U.G.I.U.S. hat Gründungsvorsitzenden Paul Gulda einige, historische wie aktuelle Gedanken, aus persönlicher Sicht zusammengefasst.

Themenbild Mauthausen-Außenlager-App

Mauthausen-Außenlager-App

Informationen, Fotos, Videos zur Geschichte der ca. 49 Außenlager des KZ Mauthausen sowie Beiträge von KZ-Überlebenden sind hier zu sehen. Mit dem Download der App werden interaktive Touren möglich.

zum Downloadzum Download