News

Plan Gedenkstätte Wr. Neudorf © Kaurin,Pawelka

Das Siegerprojekt des Gestaltungswettbewerbs wurde in Wiener Neudorf präsentiert: Die beiden ehemaligen Studierenden der TU Wien Sara Kaurin und Manuel Pawelka, die auf die Gestaltung von öffentlichen Plätzen spezialisiert sind, begeisterten mit ihrem Konzept "Park der Erinnerung" den Gemeinderat sowie die anwesenden Jurymitglieder. Es ermöglicht die Erinnerungskultur auf sensible und zugleich moderne Art und Weise aufrechtzuerhalten.

Teaser Begleitung KZ-Gedenkstätte Melk © Verein MERKwürdig

Ab sofort bieten wir wieder kostenlose Begleitungen an Orten ehemaliger Außenlager des KZ Mauthausen an.

Teaser Wanderausstellung "GEH-DENK-SPUREN"

So lautet der Titel einer Wanderausstellung, die sich intensiv mit den "Todesmärschen" von Jüdinnen und Juden von Mauthausen nach Gunskirchen im Jahr 1945 beschäftigt. Die Ausstellung wurde von der Arbeitsgemeinschaft "GEH-DENK-SPUREN" entwickelt und umgesetzt. Sie wird jetzt erstmals von 20. Mai bis 26. Juni gezeigt und zwar im Kreuzgang der Pfarrkirche Enns - St. Marien, Kirchenplatz 6.

"An dem Ort, wo am meisten über die Verbrechen geschwiegen wurde, dort wird, wie durch eine Fügung, bis heute am meisten dessen gedacht und darüber gesprochen." (Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg, Rede beim Kreuzstadl Rechnitz, 2012)

Hintergrundbild