Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Montag, 11. Mai 2020
Melk
KZ-Gedenkstätte Melk, Schießstattweg 8
Niederösterreich
Befreiungsfeier-Melk-Niederoesterreich copyright MKOE
10:30

Befreiungsfeier

SchülerInnen des Stiftsgymnasiums Melk werden sich im Rahmen der Feier mit dem Thema „Menschlichkeit ohne Grenzen“ beschäftigen und das Gedenken musikalisch umrahmen.

Steyr
KZ-Denkmal, Haagerstraße
Oberösterreich
Gedenkfeier-Steyr-Oberoesterreich-Copyright-MKOE/Steyr
17:30

Befreiungsfeier

Begrüßung: Mag. Karl RAMSMAIER - MK Steyr, Grußworte: Vertreter der Stadt Steyr,  Worte des Gedenkens: Daniel SIMON, Amicale de Mauthausen. Kranzniederlegung - Gedenkminute beim KZ-Denkmal. Bei Schlechtwetter im Feuerwehrhaus Münichholz, Prinzstraße 1a, 4400 Steyr
 

Dienstag, 12. Mai 2020
Attnang-Puchheim
Denkmal, Bahnhof
Oberösterreich
Kranzniederlegung-Attnang-Puchheim-Oberoesterreich copyright MKOE/Kaufmann
18:30

Kranzniederlegung beim Denkmal am Bahnhof Attnang-Puchheim

 

 

Phönixsaal
Oberösterreich
19:00

Gedenk- und Befreiungsfeier im Kinosaal Attnang-Puchheim

Gedenkrednerin: Dr.in Susanne SCHOLL (Journalistin und Schrifstellerin)

Donnerstag, 14. Mai 2020
Lenzing
Gedenkstein in Pettighofen
Oberösterreich
Denkmal/Gedenkstein-Lenzing-Oberoesterreich copyright MKOE/Bach
18:00

Kranzniederlegung und Gedenkfeier "Menschlichkeit ohne Grenzen"

Pfarrsaal, Pfarrplatz 1
Oberösterreich
19:30

Konzert mit dem Ensemble Kontraklang

Samstag, 16. Mai 2020
Greifenburg
Bahnhof/Denkmal
Kärnten
Gedenkfeier-Greifenburg-Kaernten-copyright-MKOE
17:00

Gedenkfeier für die Verfolgten des Nationalsozialismus im Oberen Drautal

 

Sonntag, 17. Mai 2020
Gallneukirchen
Mahnmal für den Frieden, Anton-Riepl-Straße
Oberösterreich
Befreiungsfeier-Gallneukirchen-Oberoesterreich-copyright-MKOE/Rupert Huber
18:30

Gedenkfeier unter dem Thema "Menschlichkeit ohne Grenzen"

Festredner: Martin SCHENK

 

Freitag, 22. Mai 2020
Neumarkt
Schloß Lind, St. Marein
Steiermark
20:00

"UND ALLE WINKTEN"

Lesung mit Bruno SCHERNHAMMER mit musikalischer Begleitung von Richie WINKLER (Saxofon, Bassklarinette, Klarinette) und Peter HUDLER (Cello, Gesang). Dieser Roman des oberösterreichischen Autors Bruno SCHERNHAMMER beruht auf historischen Fakten. Geschildert wird zum einen die Begeisterung einer orientierungslosen Jugend für das propagandistisch befeuerte, gigantische Aufbauwerk der "Reichsautobahn" und der gnadenlose Einsatz von Zwangsarbeitern, die dieses monströse Unternehmen auszuführen hatten.

Sonntag, 24. Mai 2020
Strasshof
Erinnerungsmal, Helmahofstraße
Niederösterreich
Gedenkakt-Strasshof-Niederoesterreich copyright MKOE
11:00

Gedenkakt für die Opfer des Durchgangslagers in Strasshof.

Seiten

Hintergrundbild