Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Die Durchführung der geplanten Gedenk- und Befreiungsfeiern ist abhängig von der Entwicklung des Virus Covid-19 und den behördlichen Auflagen.

Download Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern 2021 (PDF)

Sonntag, 16. Mai 2021
Mauthausen
Internationale Befreiungsfeier
Oberösterreich
Virtuelle Internationale Gedenk und Befreiungsfeier 2020
11:00

Internationale Befreiungsfeier 2021 "Vernichtete Vielfalt"

Am Sonntag, dem 16. Mai 2021, jährt sich die Befreiung des KZ Mauthausen bereits zum 76. Mal. Anlässlich der Befreiung des KZ Mauthausen findet die Internationale Gedenk- und Befreiungsfeier wieder in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen statt – diesmal in Form eines Gedenkzugs mit reduzierter TeilnehmerInnen-Anzahl. Die behördlichen Vorgaben der Covid-19-Maßnahmen werden hier berücksichtigt. Um die Befreiungsfeier dennoch einem breiten Publikum zugänglich zu machen, wird das Gedenken live auf den Online-Kanälen des Mauthausen Komitee Österreich gestreamt und von ORF III übertragen. Das Jahresthema der Gedenk- und Befreiungsfeiern 2021 widmet sich der Vielfalt an Opfergruppen, die von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Die Internationale Befreiungsfeier ist die größte Gedenk- und Befreiungsfeier weltweit.

Weitere Informationen zur Übertragung, Anreise und Ablauf unter www.mkoe.at/gedenk-und-erinnerungsarbeit/gedenk-und-befreiungsfeiern

Bitte wählen Sie ein Monat.
Montag, 17. Mai 2021
Amstetten
Gedenkstätte, Eisenreichdornach (Zufahrt Schabfeldstr.)
Niederösterreich
Gedenkfeier-Eisenreichdornach-Niederoesterreich-MKOE-copyright Stadtgemeinde Amstetten
10:00

Kranzniederlegung

in Erinnerung an das KZ-Außenlager Amstetten und als Andacht für die zivilen Opfer der Bombenangriffe 1944/45.

Anmeldung

Melk
KZ-Gedenkstätte Melk, Schießstattweg 2
Niederösterreich
Befreiungsfeier-Melk-Niederoesterreich copyright MKOE
10:00 - 12:30

Mahnwache mit individuellem Gedenken und musikalischen Interventionen

Im genannten Zeitraum ist individuelles Gedenken für die Opfer des ehemaligen KZ-Außenlager Melk möglich.

Die aktuellen COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten.

Anmeldung

Steyr
KZ-Denkmal, Haager Straße
Oberösterreich
Gedenkfeier-Steyr-Oberoesterreich-Copyright-MKOE/Steyr
17:30

Kranzniederlegung zur Befreiung des ehemaligen KZ-Außenlagers Steyr mit Gedenkminute am Denkmal in der Haager Straße

Aufgrund der Covid-Verordnung hält das Mauthausen Komitee Steyr stellvertretend für alle BesucherInnen eine Versammlung mit Kranzniederlegung im kleinen Rahmen ab.

Begrüßung: Mag. Karl RAMSMAIER - MK Steyr, Grußworte: Ing. Markus VOGL - Vizebürgermeister der Stadt Steyr, Biographische Spuren: Othmar WUNDSAM, Stefan CHODYN, Daniel VELU;  Musik: Quartett der Stadtkapelle Steyr unter der Leitung von Ernst KRONSTEINER.

Donnerstag, 27. Mai 2021
Villach
Denkmal der Namen, Widmanngasse 35
Kärnten
18:00

Kranzniederlegung und Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft im Bezirk Villach

Begrüßung: Hans HAIDER, Grußworte: Bürgermeister Günther ALBEL, Ansprache: Theatermachter Martin DUELLER, Lesung: Yulia ISMAJLOVA und Felix STRASSER vom "Freien Theater Vada" - "Sinti in Kärnten", Musik: Martin RANEG mit Akkordeon.

Anmeldung

Samstag, 29. Mai 2021
Peggau/Hinterberg
Bahnhof Peggau
Steiermark
12:00

Mauthausen-Außenlager Peggau Hinterberg - Begleitung

Der Rundgang beginnt am Bahnhof Peggau, führt nach Hinterberg zum Standort der Schlafbaracken des ehemaligen KZ-Außenlagers Peggau. Von dort geht es weiter über die Straße zum Arbeitsplatz in der Peggauer Wand hinunter, die auch damals schon bestand. Der offizielle Rundgang endet bei den eigentlichen Stollen der Untergrundverlagerung.

Anmeldung

Sonntag, 6. Juni 2021
Mank-Dorna
Mahnmal Dorna, Haus Dorna Nummer 1
Niederösterreich
Gedenkfeier-MankDorna-Melk-Niederoesterreich (c) Rabl Christian
15:00

Gedenken in Mank-Dorna

Gedenkrede und Musik: Paul GULDA

Das Mahnmal für drei im April 1945 beim Bauernhof der Familie Will in Mank (Dorna 1) ermordeten KZ-Häftlinge eines Todesmarsches vom KZ-Außenlager Wien-Saurerwerke nach Mauthausen wurde vor 11 Jahren von Alois WILL errichtet. Er war als kleiner Junge selbst Augenzeuge der Mordaktion und zeichnete für die Errichtung des Mahnmals verantwortlich.

Anmeldung

Freitag, 11. Juni 2021
Neumarkt
Schloß Lind/das ANDERE heimatmuseum
Steiermark
Veranstaltung-SchlossLind-Steiermark copyright MKOE/ SchlossLind
20:00

Lesung und Musik - "Und alle winkten"

Lesung mit Bruno SCHERNHAMMER und musikalischer Begleitung durch Richie WINKLER (Saxophon, Bassklarinette, Klarinette) und Franziska HATZ (Akkordeon). Dieser Roman des oberösterreichischen Autors Bruno SCHERNHAMMER basiert auf historischen Fakten. Er schildert die durch Propaganda befeuerte Begeisterung einer orientierungslosen Jugend für das gigantische Bauprojekt Reichsautobahn und den gnadenlosen Einsatz von Zwangsarbeitern, die dieses monströse Projekt durchführen mussten.

Anmeldung

Samstag, 12. Juni 2021
Loiblpass-Nord
Tunnelportal Loibl Nord, ehemaliger Zollamtsvorplatz
Kärnten
Befreiungsfeier-Loibl-Kaernten-MKOE-copyright Morokutti Manfred
09:00

Gedenkveranstaltung am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Loibl-Nord

Die Gedenkveranstaltung steht in der Tradition des Bemühens, diese lange Zeit "vergessene" Außenlager von Mauthausen im kulturellen Gedächtnis Österreichs und Kärntens zu verankern. Das Mauthausen Komitee Kärnten/Koroška fühlt sich als Veranstalter den KZ-Opfern vom Loiblpass verpflichtet, ihre Geschichte des Leidens und Sterbens, aber auch ihre Geschichte des mutigen Widerstandes und Überlebens in ehrender Erinnerung zu bewahren.

Gedenkrede: Martin POLLACK, Journalist, Schriftsteller und literarischer Übersetzer; Stimme der Zeitzeugen: Reginald VOSPERNIK, Pädagoge, ehem. Direktor des slowenischen Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasium in Klagenfurt; Stimme der Jugend mit musikalischer Umrahmung.

Anmeldung

Slowenien
Gedenkstätte Loibl Süd
Slowenien
11:00

Gedenkveranstaltung am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Loibl-Süd

Anmeldung

Samstag, 26. Juni 2021
Bretstein
Gedenkstätte KZ-Außenlager Bretsteingraben
Steiermark
Gedenkfeier-Bretstein-Steiermark-MKOE-copyright Katja Heiden
11:00

Gedenkfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Bretstein

Anmeldung

Seiten

Hintergrundbild