Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Die Durchführung der geplanten Gedenk- und Befreiungsfeiern ist abhängig von der Entwicklung des Virus Covid-19 und den behördlichen Auflagen.

Download Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern 2020

Freitag, 8. Mai 2020
Wien-Innere Stadt
Streamingplattform MKÖ Online-Kanäle
Wien
Gedenkfeier Morzinplatz Wien, © MKÖ/Philipp
10:00

Virtuelle Gedenkfeier mit Statements zum 8. Mai und Kranzniederlegung im kleinen Rahmen.

Linz
Gedenkstätte Linz III, Lunzerstraße 74
Oberösterreich
10:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.

Befreiungsfeier anlässlich der Befreiung des KZ-Außenlagers Linz III

Anfang Mai 1945 wurden die Überlebenden des Archipels Mauthausen von alliierten Truppen befreit, darunter auch das KZ Linz III in den damaligen "Reichswerken Hermann Göring" in Linz. Eine Kooperation mit dem Verein "Wider das Vergessen"

Weyer-Dipoldsau
Gedenkstätte
Oberösterreich
Gedenkfeier-Weyer-Oberoesterreich-MKOE-copyright Hans Haas
15:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Pandemie - Gedenkfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Weyer/Dipoldsau

St. Georgen a.d. Gusen
Eingang Stollenanlage "Bergkristall"
Oberösterreich
17:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise - Internationales Jugendtreffen bei "Bergkristall"

www.bewusstseinsregion.at
Oberösterreich
17:00

Statt dieser Veranstaltung wird das Audioguide-Projekt „Hörpfade binational“ vorgestellt. In diesen Beiträgem haben sich Bewohner*innen aus der Region Dachau und aus der Bewusstseinsregion mit Themen der NS-Geschichte beschäftigt. 

Internationale Jugendbegegnung im Rahmen der befreiungsfeiern zum 75. Jahrestag "Menschlichkeit ohne Grenzen". Jugendliche aus Italien, Deutschland, Polen und Österreich gedenken gemeinsam und begegnen sich beim neuen Haus der Erinnerung. Komm einfach hin! ; Gemeinsame Kranzniederlegung Bewusstseinsregion Mauthausen - Gusen - St. Georgen

www.festderfreude.at; ORF III
Wien
Fest der Freude 2020 MKOE
18:05

Fest der Freude

Anlässlich der 75. Wiederkehr der Befreiung von der nationalsozialistischen Terrorherrschaft veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) zum achten Mal das Fest der Freude am 8. Mai 2020. Wegen der behördlichen Anordnungen der Bundesregierung zur Covid-19-Pandemie wird das Fest der Freude, im Gedenken an die Opfer und die Freude über die Befreiung der NS-Terrorherrschaft, virtuell stattfinden.

St.Valentin
Anna-Strasser-Platz, Herzograd
Niederösterreich
Gedenkfeier-St.Valentin-Niederösterreich-Copyright:MKÖ/Feilecker
17:00

Gedenkfeier

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge des ehemaligen Außenlagers des KZ Mauthausen findet die diesjährige Gedenkfeier zum Thema "Menschlichkeit ohne Grenzen" statt. Die Kranzniederlegung findet im kleinen Rahmen statt und es werden Rosen für ein individuelles Gedenken beim Denkmal zur Verfügung gestellt.

Spital am Pyhrn
Kirche St. Leonhard, Eggerweg 3
Oberösterreich
Gedenkfeier-Spital/Pyhrn-Oberoesterreich copyright MKOE/Lammer
17:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Pandemie.

Gedenkfeier für die Kinder des "Fremdvölkischen Kinderheims" mit anschließender Kranzniederlegung

St. Johann im Pongau
Russenfriedhof, Pinzgauer Str.
Salzburg
Gedenkfeier-StJohann-Salzburg copyright MKOE/ Annemarie Zierlinger
17:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Pandemie.

Gedenkfeier mit Kranzniederlegung in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

Zipf
Virtuell Aktion
Oberösterreich
20:00

Die Gedenkfeier 

am Ort des ehemaligen KZ-Außenlager Redl-Zipf, beim Denkmal neben der Kirche findet diese Jahr nicht statt. Es wird ein virtuelles Gedenken geben.

Seiten

Hintergrundbild