Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Montag, 27. April 2020
Graz-Liebenau
Jugendzentrum am Grünanger, Theyergasse 22
Steiermark
00:00

Filmabend "The End of the Neubacher Project" mit Regisseur Marcus CARNEY; in Kooperation mit dem Bund sozialistischer Freiheitskämpfer; FREIER EINTRITT

Dienstag, 28. April 2020
Graz-Liebenau
Jugendzentrum am Grünanger, Theyergasse 22
Steiermark
Gedenkfeier-Graz-Libenau copyright MKOE
17:00

Gedenkfeier mit Rundgang

Mittwoch, 29. April 2020
Ansfelden
Kremsbrücke, Gh. Stockinger
Oberösterreich
Gedenkfeier-Ansfelden-Oberoesterreich-copyright-MKOE-Kaeferboeck-Stelzer
18:00

Gedenkfeier WIDER DAS VERGESSEN "Menschlichkeit ohne Grenzen" GEH-DENKEN 2020

Erinnerungskultur ist ein wesentliches Stück Zukunftssicherung. "Denn das Vergessen des Bösen ist die Erlaubnis zu seiner Wiederholung".

Geh-denken für ein menschenfreundliches Miteinander in Erinnerung an die Ermordeten der Todesmärsche der Jüdinnen und Juden von Mauthausen nach Gunskirchen im April 1945. Im Rahmen der Gedenkveranstaltung ist die Wanderausstellung zu den Todesmärschen, 2020 gefertigt, zu begehen und zu sehen. VeranstalterInnen: Plattform "Wider das Vergessen", MK Ansfelden, Treffpunkt mensch & arbeit Nettingsdorf, ÖGB Linz-Land.

Wels
Jüdisches Mahnmal Friedhof
Oberösterreich
19:00

Gedenken an die Opfer des Todesmarsches der ungarischen Juden

Zum 20. Mal veranstaltet die Welser Initiative gegen Faschismus zum Gedenken an die Opfer der Todesmärsche von Mauthausen ins KZ-Nebenlager Gunskirchen vom Frühjahr 1945 eine Gedenkkundgebung. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter am jüdischen Mahnmal im Nordteil des Welser Friedhofs statt, wo mehr als 1030 Menschen, meist ungarische Juden und Jüdinnen, bestattet sind. Sie mussten am Todesmarsch von Mauthausen nach Gunskirchen im April 1945 teilnehmen. Viele von ihnen wurden noch durch die US-Armee befreit, konnten aber nicht mehr gerettet werden: Sie starben an Seuchen und Entkräftung.

Gedenkrednerin: Dr. Maria Katharina MOSER, Direktorin der Diakonie Österreich

Linz
Kapelle der PH Diözese Linz, Salesianumweg 5
Oberösterreich
Befreiungsfeier-Linz-Oberoesterreich-MKOE-copyright Weidinger
19:00

Gedenkfeier

Die Geh! Denk! Feier! für das Lager Linz II, gestaltet von den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen der Adalbert Stifter Praxismittelschule, findet am Mittwoch, 29. April 2020, 19 Uhr, in der Kapelle der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz statt.

 

Samstag, 2. Mai 2020
Fürstenfeld
Stadtpark Fürstenfeld (Denkmal für die Opfer der Todesmärsche vom April 1945)
Steiermark
Mahnwache-Fuerstenfeld-Steiermark copyright MKÖ
12:00 - 13:00

Mahnwache "Menschlichkeit ohne Grenzen" - K.Ö.St.V. Riegersburg Fürstenfeld

Sonntag, 3. Mai 2020
Persenbeug a.d. Donau
Parkplatz Brückenkopf
Niederösterreich
Gedenkstein-Priel/Persenbeug-Niederoesterreich copyright MKOE/Hochstoeger
00:00

Gedenken an das Massaker von Hofamt Priel

Im Gedenken an die in Persenbeug/Hofamt Priel am 3. Mai 1945 ermordeten 228 ungarisch-jüdischen Zwangsarbeiter findet dieses Jahr wieder ein Gedenkrundgang statt, bei dem gemeinsam unter anderem die letzten Stationen der Opfer und der Gedenkstein vor Ort besucht werden.

Dienstag, 5. Mai 2020
Gleisdorf
Mahnmal, Rathausplatz
Steiermark
Gedenktag-Gleisdorf-Steiermark copyright MKOE
10:00 - 11:00

Feier zum Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

"Menschlichkeit ohne Grenzen"

Wiener Neustadt
Mahnmal bei der Serbenhalle, Pottendorferstraße
Niederösterreich
Gedenkveranstaltung Wiener Neustadt
11:00

Kranzniederlegung

Donnerstag, 7. Mai 2020
Villach
Denkmal der Namen, Widmanngasse
Kärnten
18:00

Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Villach

Seiten

Hintergrundbild