Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Die Durchführung der geplanten Gedenk- und Befreiungsfeiern ist abhängig von der Entwicklung des Virus Covid-19 und den behördlichen Auflagen.

Download Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern 2020

Mittwoch, 18. März 2020
Vöcklabruck
HTL Vöcklabruck, Bahnhofstr. 42
Oberösterreich
13:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.

Filmvorführung "Hasenjagd" mit Zeitzeugin Anna HACKL

Gedenkstein, Bahnhofstr./Schloßstr.
Oberösterreich
15:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.

Gedenkfeier in Erinnerung an die Opfer des ehemaligen KZ-Außenlager Vöcklabruck-Wagrain

Regau/Vöcklabruck
Starmovie Regau, Betriebsstraße 15
Oberösterreich
19:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.

Filmvorführung "Hasenjagd" mit Zeitzeugin Anna HACKL

Freitag, 20. März 2020
Langenstein
Erzählcafe Langenstein, Moarhaus Gusen, Kapellenstr.
Oberösterreich
17:00 - 19:00

Findet nicht satt auf Grund der Covid 19 Krise.

75 Jahre Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers Gusen. Wie und was war unmittelbar nach der Befreiung? Kurzer Input und Film: Rudolf A. HAUNSCHMIED; Wer weiß noch etwas? Wer hat Fotos, Erzählungen und Fragen?

Bewusstseinsregion Mauthausen - Gusen - St. Georgen, gemeinsam mit dem Gedenkdienst-Komitee Gusen, Verein für mich & dich;

Freitag, 27. März 2020
Oberwart
Dieselkino Oberwart, Europastr. 3
Burgenland
19:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.  - "Kleine Germanen"

Der Film erzählt von Kindern, die in rechtsextremen Familien hineingeboren und tagtäglich darauf getrimmt werden, das vermeintlich Fremde zu hassen. Film- und Animationsdokumentation (DE) 2018. Regie: Mohamman FAROKHMANESH, Frank GEIGER. Kooperation mit RE.F.U.G.I.U.S und dem OHO - Offenes Haus Oberwart

Dieselkino Oberwart, Europastr. 3
Burgenland
20:30

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise. - "AG Geige"

Eine Gruppe von vier jungen Leuten aus Karl-Marx-Stadt (DDR) nimmt Ende der 1980er Jahre das Angebot des staatlichen Jugendradios an, selbstproduzierte Musik zu senden. Dokumentarfilm (DE) 2012. Buch und Regie: Carsten GEBHARDT. Kooperation mit RE.F.U.G.I.U.S und dem OHO - Offenes Haus Oberwart

Samstag, 28. März 2020
Oberwart
Rathaussaal, Hauptplatz 9
Burgenland
13:00 - 18:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise. 

Tagung  - "Zukunft als Bedrohung? Was den Rechtspopulismus so erfolgreich macht"

 

Sonntag, 29. März 2020
Hadersdorf am Kamp
Friedhof, Hadersdorf am Kamp, Leuthnersiedlung 28
Niederösterreich
Friedhof, Hadersdof am Kamp © MKÖ-Pazderka
13:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.

Gedenkveranstaltung für die Ermordeten des 7. April 1945

Rechnitz
Gedenkstätte Kreuzstadl
Burgenland
Gedenkfeier-Rechnitz-Burgenland-copyright-MKOE
14:00

Die herrschende Corona-Krise erzwingt, dass wir die jährliche Gedenkfeier zum 75. Jahrestag nicht vor Ort, sondern in den virtuellen, öffentlichen Raum verlegen.

Wie immer, gilt unser erster und ernster Gedanke den 180 Opfern des Massakers, sowie gleichzeitig allen anderen Opfern des Südostwallbaues und ihren bis heute trauernden Angehörigen. Ehre sei ihrem Andenken! Béke hamvaira! Baruch ha-Shem Dayan ha-emet!

Im Namen von RE.F.U.G.I.U.S. einige, historische wie aktuelle Gedanken, aus persönlicher Sicht zusammengefasst von Gründungsvorsitzenden Paul Gulda www.refugius.at

Stein a. d. Donau
Friedhof, Stein a. d. Donau, Dr.-Karl-Dorrek-Str.
Niederösterreich
15:00

Findet nicht statt auf Grund der Covid 19 Krise.

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Massakers vom 6. April 1945 und für die Opfer der Massenhinrichtung am 15. April 1945. Anschließende Kundgebung vor dem "Griechendenkmal" mit abschließender Gedenkminute in der Justizanstalt Stein.

Hauptredner: Bürgermeister Reinhard RESCH

Seiten

Hintergrundbild